Organische Düngung


Im Bereich der organischen Düngung umfasst unser Leistungsspektrum den Transport und die Ausbringung von flüssigen und festen Düngemitteln.

Transport von flüssigen und festen organischen Düngemitteln
Der Transport erfolgt durch Sattel- und Tankzüge. Für feste Stoffe stehen zwei Schubbodenauflieger mit 70m³ und 92m³ Fassungsvermögen sowie ein Kippauflieger mit 27m³ zur Verfügung. Flüssige Stoffe werden mit 30m³ Tankaufliegern und Tankzügen transportiert. Eine schnelle Befüllung bzw. Entleerung erfolgt entweder durch die Güllepumpe des Landwirts oder der verbauten Drehkolbenpumpe. Durch die Nutzung von LKWs wird eine hohe Schlagkraft und gesellschaftliche Akzeptanz zu einem günstigen Preis angeboten.

Ebenfalls stehen verschiedene Zubringfaßer für Schlepper zur Verfügung. Diese werden auch solo verliehen.

Für eine schlagkräftige und effiziente Güllelogistik stehen zusätzlich eine mobile Güllepumpe sowie ein Feldrandcontainer mit 35m³ Fassungsvermögen zur Verfügung.

Ausbringung von flüssigen organischen Düngemittel
Die Ausbringung des flüssigen Düngers (Gülle, Jauche, Gärrestsubstrat, etc.) erfolgt mit einem 14,5m³ Tandemfass und bodennaher Ausbringtechnik. Für einen möglichst geringen Nährstoffverlust bieten wir die Wahl zwischen

  • Schleppschuhverteiler (15m Arbeitsbreite)
  • Schlitzgerät (7m Arbeitsbreite)
  • Güllegrubber (5,9m Arbeitsbreite).

Die genannten Ausbringtechnologien entsprechen den KULAP-Vorschriften und werden Ihnen als Landwirt mit derzeit 1,50 €/m³ rückvergütet.

Neben einer exakten bodennahen Ausbringung durch geschwindigkeitsabhängige Mengensteuerung und GPS-Lenkautomat sind Schlepper und Ausbringfass mit Reifendruckregelanlage und verschiebbarer Anhängerachse ausgestattet, um den Bodenruck zu minimieren.

Ausbringung von festen organischen Düngemittel

Zur Ausbringung von Festmist, Kompost und anderen festen organischen Stoffen stehen zwei 18to/20m³ Tellerstreuer zur Verfügung. Mit Randstreueinrichtung ausgestattet erfolgt eine exakte Verteilung des wertvollen Düngers.

Die Tellerstreuer werden auch solo verliehen.

Dokumentation und weitere Leistungen
Für Ihre Dokumentation erhalten Sie über das Ausbringverfahren und die Menge des ausgebrachten Düngers einen entsprechenden Nachweis, der sowohl für die Erstellung der Nährstoffbilanz als auch zum Nachweis für KULAP-Förderprogramme dient.

In Zusammenarbeit mit dem Maschinenring Wolfratshausen erfolgt ebenfalls die Vermittlung von organischen Düngemittel. Sollten Sie Bedarf oder Überschuss an Gärrestsubstrat, Gülle oder Kompost haben können Sie sich bei uns oder Herrn Franz Kastenmüller gerne melden.

Bei Fragen zur Erstellung der Nährstoffbilanz oder der Förderfähigkeit unserer Dienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

LANDWIRTSCHAFT & ERNEUERBARE ENERGIEN


Bodenbearbeitung

Aussaat

Mineraldüngung und Pflanzenschutz

Organische Düngung

Futterbergung

Stroh- und Mistaufbereitung

Gärrestlogistik

Hackschnitzeltransport

Rapsöltransport

wörtprässdisain