Aussaat


Zur Aussaat stehen zwei pneumatische Drillkombinationen (3m und 6m Arbeitsbreite) mit Kreiselegge und Frontpacker oder Frontgrubber zur Verfügung. Hiermit können wir nahezu alle verfügbaren Saatgüter aussäen. Fahrgassen in unterschiedlichen Abständen und Spurbreiten sind möglich.

Seit 2015 werden auch Sojabohnen mit Hilfe unserer Drillkombination (3m Arbeitsbreite) gelegt. Der notwendige Reihenabstand von 25cm wird dabei eingehalten. Dabei sind wir ein Versuchsbetrieb für die Nutzung von Sojaganzpflanzensilage bei der Milcherzeugung.

Zur Maisaussaat haben wir folgende Maschinen im Fuhrpark:

  • 4-reihige Monosem Sämaschine mit 3m Kreiselegge und Frontpacker
  • 8-reihige Accord Sämaschine mit 6m Kreiselegge und Section Control

Die Aussaat erfolgt RTK gesteuert. Mit Hilfe von Section Control werden Überlappungen am Vorgewende vermieden wodurch der Verbrauch von Saatgut verringert und Kosten gespart werden.

Wir bieten Ihnen höchste Schlagkraft mit modernster Technik für eine exakte Aussaat!

wörtprässdisain